Barrierefrei

Die aktuelle Position:

Charter-News

Yachting-News

Segelreisen

Kreuzfahrten

boot special

Traditionsschiffahrt

RSS-Newsfeed

Newsfeed für Ihre Website

In sailpress.com suchen:

Allgemein:

Startseite

Videos: so wird's gemacht

Twitter

Downloads

Links

Newsfeed abonnieren

Für Webmaster

Bookmarks

Sitemap

Presse

Kontakt

Impressum


Nachleuchtende Aufkleber für Fallenstopper

Nachleuchtende Aufkleber für Fallenstopper

Nachleuchtende Aufkleber für Fallenstopper von gloEUrope - powered by Sailpress.com Sicherheit auf See.

Nachleuchtende Aufkleber für Fallenstopper von gloEUrope.

Leucht-Etiketten für Fallenstopper bei AWN

Nachleuchtende Fallenstopperbeschriftungen und Holepunktmarkierungen bei AWN.

Hamburg (SP) Der Wassersportspezialist A.W. Niemeyer bietet im Katalog 2012 nachleuchtende Fallenstopperbeschriftungen und Holepunktmarkierungen im Set an. Der AWN-exklusive DIN A5 Bogen beinhaltet 22 Stück selbstklebende Bezeichnungen für Fallenstopper, zwei mal 14 Aufkleber für die Nummerierung der Fockschienenholepunkte an Backbord und Steuerbord, sowie einen Aufkleber mit Hinweis auf geschlossenes Gasherdventil und Gasflasche.

Die selbstklebenden Etiketten sind für Fallenstopper mit einer Hebelfläche von 66 mm mal 10 mm geeignet. Das Set ist auf nachleuchtender Sicherheitsfolie nach DIN 67510 gedruckt und mit Laser geschnitten. Der Nachleuchteffekt aktiviert sich durch Tages- oder Sonnenlicht und hält über 8 Stunden an. Die Folie enthält keine radioaktiven Substanzen und ist wetter-, frost- und seewasserfest.

Der AWN-Set wurde in Zusammenarbeit mit gloEUrope Distribution, München, den Spezialisten für Entwicklung und Vertrieb von maritimen Photo-Lumineszenz-Produkten entwickelt. „Die Kombination von Fallenstopperbezeichnungen und Holepunktmarkierungen ist nicht nur für Regattayachten ideal. Auch Familien- und Charteryachten profitieren Tag und Nacht bei der Arbeit mit den Segeln von den klaren Beschriftungen“, meint Markus Heyseler, Product Manager bei AWN. „Wir freuen uns über das Vertrauen eines so großen Schiffsausrüsters mit Tradition in unser junges Münchner Unternehmen und sind von der Energie und der raschen Umsetzung von der Idee zum Produkt begeistert!“ sagt Winfried Obermüller, Inhaber gloEUrope Distribution.

Das Traditionsunternehmen A.W. Niemeyer in Hamburg rüstet seit 1752 Schiffe aus und bringt seit 1974 jedes Jahr einen Versandkatalog für den Wassersport heraus. Mit dem Online-Shop www.awn.de und elf Filialen in Deutschland und Österreich ist AWN nahe beim Kunden.

Über gloEUrope Distribution

Nachleuchtender Steg-Eckfender von gloEurope - powered by Sailpress.com - Sicherheit auf See.

Nachleuchtender Steg-Eckfender von gloEurope.

München (SP) gloEUrope Distribution ist ein junges Unternehmen aus München im glorope Netzwerk mit Partnern in USA und Kanada. Winfried Obermüller: "Wir beschäftigen uns mit Phosphoreszenz, das heißt dem Nachleuchten. Das Nachleuchten entsteht durch die Verwendung von Photolumineszenz-Pigmenten bei der Fertigung von zum Beispiel Tauwerk. Hier werden die Mantelfasern mit leuchtendem Pigment ausgestattet. Die Pigmente werden durch Tages- oder Sonnenlicht zum Leuchten angeregt und geben die gespeicherte Energie über einen Zeitraum von über 8 Stunden in Form von Licht wieder ab, das heißt die Leine leuchtet im Dunklen beziehungsweise in der Nacht. Alle unsere Produkte weisen dieses besondere Produktmerkmal auf: Die eben erwähnten Leinen werden als Wasserrettungsleinen in Polypropylen oder Dyneema angeboten. Desgleichen gibt es hochfeste Leinen und Gurtbänder aus Nylon. Die leuchtenden Gurtbänder sind zum Beispiel ideal als Zeising oder Strecktau einsetzbar. Leuchtende Fender und Bojen sind hervorragend zum Ankern oder Markieren geeignet, dies trifft besonders für Hindernisse, Untiefen oder Fischereigerät zu. Leuchtende Stegfender und Klampen erleichtern das Anlegen in Häfen und Marinas."

Das maritime Produktangebot wird durch leuchtende Aufkleber für Fallenstopper, Fockschienen, Yachtausrüstung sowie IMO/Solas-Brandschutzzeichen und Rettungszeichen komplettiert.

Der Einsatz von nachleuchtenden Produkten erhöhe ganz besonders im maritimen Bereich die Sicherheit im Umgang mit Yachten und Ausrüstung. Weitere Informationen gibt es im kostenlosen Report "Sicherheit durch Komfort auf Segelyachten" abrufbar unter www.glointhedark.de. Es wurden zwei Segelyachten mit nachleuchtenden Aufklebern ausgestattet und in Wort und Bild dokumentiert.

Infos: http://www.gloeurope.de/



(c) Q-Visions Media Andrea Quaß